Abwehr der Inanspruchnahme von Bürgschaften bei Insolvenz eines Baukonzerns

Gewerk:   

  • Verhinderung / Begrenzung der Inanspruchnahme von Bürgschaften nach der Insolvenz eines großen Baukonzerns


Tätigkeitsumfang:

  • Beratung und Vertretung der Insolvenzverwaltung sowie bürgschaftsgebender Banken bei der Abwehr der Inanspruchnahme von Bürgschaften im Team mit Bauingenieuren
  • außergerichtliche Streitbeilegung hinsichtlich Werklohn-, Nachtrags-, Schadenersatz-, Terminstreitigkeiten sowie insbesondere Streitigkeiten hinsichtlich der Vertragserfüllung und Gewährleistung mit dem Ziel der endgültigen Beendigung aller wechselseitigen Verpflichtungen