Verkehrsrecht

Wir sind sowohl im Verkehrsstraf- bzw. Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht als auch im Verkehrszivilrecht tätig. Aufgrund unserer langjährigen und überregionalen Tätigkeit für ein Mietwagenunternehmen verfügen wir über umfassende Erfahrungen im Bereich der Abwicklung von Verkehrsunfällen; die bundesweite Regulierung hunderter Verkehrsunfälle in den vergangenen Jahren spricht für sich.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Wir führen für Sie den gesamten Schriftverkehr mit der gegnerischen Kfz-Haftpflichtversicherung und sichern auf diese Weise, dass alle Ihnen zustehenden Ansprüche aus Verkehrsunfällen, wie etwa

  • Reparaturkosten,
  • Restwert,
  • Wertminderung,
  • Sachverständigenkosten,
  • Nutzungsentschädigung,
  • Mietwagenkosten,
  • Kostenpauschale und
  • Schmerzensgeld

auch tatsächlich reguliert werden. Es kommt immer wieder vor, dass aus Unkenntnis der tatsächlichen Sach- und Rechtslage oder dadurch, dass die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung unzutreffende Auskünfte erteilt, nur ein Teil der bestehenden Ansprüche durchgesetzt wird. Dies muss nicht sein – wir sorgen dafür, dass Ihnen dies nicht geschieht.

Für die Bearbeitung von Verkehrsunfallschäden benötigen wir:

  • eine Unfallmeldung,
  • eine Regulierungsvollmacht,
  • eine Kopie des Kfz-Scheines,
  • bei geleasten Fahrzeugen eine Kopie des Leasingvertrages mit AGB,
  • bei finanzierten Fahrzeugen eine Kopie des Kreditvertrages mit AGB,
  • eine Kopie der Unfallaufnahme der Polizei (soweit vorhanden),
  • Fotos des geschädigten Fahrzeuges (soweit vorhanden),
  • ein Sachverständigengutachten nebst diesbezüglicher Rechnung (soweit vorhanden),
  • ein Kostenangebot der Reparaturwerkstatt oder die Reparaturrechnung (soweit vorhanden),
  • eine Rechnung für den Fall der Anschaffung eines Ersatzfahrzeuges,
  • die Mietwagenrechnung, wenn ein Mietwagen in Anspruch genommen wurde,
  • die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung sowie einen Arztbericht, wenn Personenschaden eingetreten ist.

Nutzen Sie unsere Kompetenz in der Abwicklung von Verkehrsunfällen – realisieren Sie alle Ansprüche, die Ihnen von Gesetzes wegen zustehen.